Skip to main content

Bio Ethanol Kamin im Test

Ein Bio Ethanol Kamin sorgt für gemütliche Stimmung und besondere Wärme.

 

Zur kalten Jahreszeit machen wir es uns gerne gemütlich. Für viele ist der Inbegriff von  Gemütlichkeit und Wärme ein Kamin. Das besondere Ambiente einer Feuerstelle im Wohnraum ist unschlagbar.

 

Der Ethanol Kamin stellt die ideale Lösung dar.

Warum Sie sich auf eine Alternative zu einem Holzofen einlassen sollten.
Auflagen, sowie Kosten und Pflege eines Holzkamins sind nicht unwesentlich.In vielen Räumen besteht kein Zugang zum Kaminschacht oder dieser ist bereits von anderen Kaminen belegt.
Das trifft auch für Pelletöfen zu. Dem Alternativen Elektokamin fehlt zudem das typische Flair eines Kamins.

 

 

Wohnraum mit Bio Ethanol Kamin
Bild

 

 

123
Berlin Kamin Weiss Diana Eckkamin Cheminee Wandkamin
Modell Standkamin – Berlin Weiß – inkl. ZubehörDIANA DELUXE WandkaminLuxus Bio Ethanol Wandkamin Cheminée
Preis

449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Abmessung (BxHxT)116cm x 100cm x 37cm60cm x 42cm x 21cm136cm x 54cm x 14,5cm
Gewicht30KG9KG9KG
FarbeWeißSchwarz / EdelstahlWeiss
Max. Brenndauer3.5h2.5h3h
TÜV Zertifikat
Besonderheit

Sämtliches Zubehör wird mitgeliefert

--
Preis

449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsNicht Verfügbar

 

 

Woran erkenne ich einen guten Kamin?

Wir haben in unserem Bio Ethanol Kamin Test die ausschlaggebenden Punkte für einen Kauf zusammengetragen.

Für das Design lässt sich keine objektive Beurteilung abgeben, daher wurden die Produkte nicht dahingehend bewertet.
Die Sicherheit wird unter anderem durch Funktionen wie eine regulierbare und löschbare Flamme gewährleistet. Ein hohes Gewicht spricht in der Regel für eine solide Verarbeitung. Vor allem ist dies ein Schutz, dass der Kamin nicht zu leicht umfallen kann. Eine TÜV Prüfung kann ein entscheidendes Kriterium darstellen.

 

 

 


Wie funktioniert ein Bio Ethanol Kamin?

Die Funktionsweise ist denkbar einfach. Nach dem Aufbau und ggf. Wandmontage des Kamins wird ein flüssiger Brennstoff (Bio-Ethanol) oder teilweise auch ein Brennstoffgel in den Kamin gefüllt. Nach dem anzünden verbrennt das Ethanol Geruchs- und Rückstandsfrei mit einer einstellbaren Flammgröße. Je nach Größe der Flamme verbrauchen die Ethanol Kamine im Test zwischen 100ml und 500ml pro Stunde. Der Brennstoff kann in Flaschen oder Kanistern im Baumarkt, Supermarkt oder online beschafft werden. In der Kategorie Zubehör auf Bio Ethanol Kamin Test stellen wir Empfehlungen für Brennstoffe vor.

 

 


Welche unterschiedlichen Arten gibt es?

Zum einen gibt es die Wandkamine. Diese kommen mit der Verankerung an der Wand auf einer gut einsehbaren Höhe besonders schön zur Geltung. Der Standort ist mit der Wandmontage natürlich mehr oder weniger gesetzt. Es gibt auch Modelle die sowohl an der Wand montiert als auch stehen im Raum betrieben werden können. Der klare Vorteil der Standkamine ist natürlich das er jederzeit versetzt und den Ansprüchen angepasst werden kann.
Als dritte Variante gibt es die Tischkamine, oder auch Tischfeuer genannt. Hierbei handelt es sich mehr oder weniger um einen Kerzenersatz. Im Test haben sich hier lediglich einige Kandidaten als geeignet herausgestellt. Bio-Ethanol-Kamin-Test rät nicht zur Benutzung auf einem Tisch, da dort viele Gefahren lauern und wenige Geräte aufgrund mangelnder Standfestigkeit dafür geeignet sind.

 

WMF 0651006030 Feuerlicht Twistfire

245,53 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.


Was spricht dafür, einen Ethanolkamin zu kaufen?

Preis
Im Gegensatz zu einem Kamin der mit Brennholz betrieben wird, sind Anschaffung und Unterhaltskosten unschlagbar.

Dekorativ
Die Flamme des Ethanol Kamins schafft eine wohlige und warme Atmosphäre im Raum.
Auch wenn diese Feuerstellen immer mehr gefragt sind bleiben die kleinen Deko-Feuer noch immer ein nicht alltäglicher Hingucker. Der dekorative Aspekt ist herausragend und die Gestaltung reicht vom klassischen Kamin bis hin zum Designobjekt.

Kein Schornsteinfeger
Die für einen gewöhnlichen Kamin erhöhten Aufwände durch den Schornsteinfeger entfallen komplett.

Standort ungebunden
Je nach Bauart des Ethanol Kamins kann er überall im Haus, aber auch beispielsweise auf der Terrasse oder dem Balkon für eine unvergleichliche Stimmung sorgen.

Keine Reinigung
Ethanol verbrennt Rußfrei. Daher braucht man sich um eine Aufwändige Reinigung keinerlei Gedanken machen.

Kein Lager für Brennstoff erforderlich
Mehr als platzsparende Flaschen, oder Kanister braucht es nicht um sich an dieser Art der Feuerstelle zu erfreuen.

Unterstützung der Heizung
Auch wenn die Heizleistung des Ethanol Feuers nur gering ausfällt, lässt sich die Heizung zumindest ein wenig unterstützen. So lässt sich das Heizungsthermostat doch um einige Stufen herunter regulieren.


Wann ist ein Ethanolkamin ungeeignet?

Nichts für kleine Räume
Auch wenn man der Ansicht sein kann das so ein Kamin die Heizung in kleinen Räumen ersetzt, so wird man doch enttäuscht. Durch den Sauerstoffbedarf sollte man diese Kamine erst ab einer Raumgröße von ca. 20m² betreiben.

Brenndauer begrenzt
Die Brenndauer wird durch das Fassungsvermögen des Kamins begrenzt. Die Kamine dürfen nicht im brennenden Zustand nachgefüllt werden. Auch nach dem Erlöschen der Flamme ist der Kamin nicht direkt wieder zum Nachfüllen Bereit. Es darf erst nachgefüllt werden wenn der Ethanol Kamin bis auf maximal handwarme Temperatur herunter gekühlt ist.

Zeitliche Bindung
Um Gefahren sowie Gerüche zu vermeiden, sollte man einen Kamin stets ausbrennen lassen, damit kein Brennstoff mehr im Kamin zurückbleibt.

Wärmeleistung
Die Wärmeleistung ist geringer als z.B. bei einem Holzofen. Daher lässt sich ein Ethanol Feuer nicht als Heizungsersatz nutzen. Aufgrund des Sauerstoffverbrauchs sollte auf eine ausreichende Lüftung geachtet werden. Das Lüften relativiert jedoch die Wärme die der Ofen abgibt.

Sicherheitsaufwand
Aufgrund des Flüssigen Brennstoffes muss ein Ethanol Kamin mir Sorgfalt betrieben werden.
Ein gewissenhafter Umgang mit den Gefahren muss jederzeit gewährleistet sein. Daher sollten diese Kamine nicht in einem Haushalt eingesetzt werden wo sie für kleine Kindern oder Haustiere erreichbar sind.


Worauf muss ich beim Ethanol Kamin kaufen achten?

Eine neue Norm nach DIN EN 16647 speziell für die sogenannten Dekorative Geräte die unter Verwendung eines Alkohol oder gelfömigen Brennstoffes eine Flamme erzeugen wurde erst im April 2016 erstellt und findet sich bisher noch nicht in den Angeboten der getesteten Produkte.

Deshalb sollte das Produkt die bisherigen Anforderungen nach DIN 4734-1 erfüllen und deren Sicherheitsvorschriften nachkommen.

Besondere Beachtung schenken sollte man der Füllmenge, Dichtigkeit, Hitzeentwicklung sowie Standfestigkeit und Löschbarkeit.

 


Welche Regeln muss ich bei einem Bioethanol Kamin beachten?

Nach Ansicht von Bio-Ethanol-Kamin-Test.de Kamine sind nicht geeignet für Haushalte mit Kindern, Tieren oder
physisch/ psychisch eingeschränkten Menschen.

Sie sollten gegen den Sauerstoffverbrauch immer ausreichend Lüften.

Man darf niemals einen brennenden Kamin nachfüllen!
Der Kamin nach darf zur erneuten Befüllung maximal noch handwarm sein.

Was im ersten Moment übertrieben erscheint, erweist sich im Fall der Fälle vielleicht als Rettung in der Not. Außerdem können ein Feuerlöscher und/oder eine Löschdecke auch unabhängig von einem Unfall mit einem Kamin eine sinnvolle Anschaffung sein. Vor allem in der Weihnachtszeit und in der Küche gibt es viele Gefahrenquellen.

Um der Gefahr durch schlechte Verarbeitung oder beschädigten Geräten aus dem Weg zu gehen sollten Sie keinen gebrauchten Ethanol Kamin kaufen. Diesen Geräten fehlt dann die Anleitung oder das Zubehör. Aufgrund von Anwendungsfehlern oder Beschädigungen kann der Kamin evtl. nicht mehr benutzt werden.

Wer sich der Verantwortung bewusst ist, die mit offenem Feuer daher kommt, wird garantiert viele schöne Abende an der beaubernden Feuerstelle haben.

Auch Stiftung Warentest kommt zu dem Ergebnis das bei einem Bio Ethanol Kamin Vorsicht geboten ist.